Mein Nähkästchen
Der richtige Stoff

Jeder kann nähen lernen – der richtige Stoff

Damit du nähen lernen kannst brauchst du neben einer Nähmaschine noch einige Materialien. Im Laufe der Zeit werden sich immer mehr Dinge ansammeln, die du zum nähen benötigst. Wenn du erst einmal die wichtigsten Sachen zusammen hast, dann brauchst du nun den richtigen Stoff. Die Stoffauswahl ist riesengroß und kann zu einem richtigen Problem werden. Dein Nähprojekt wird nur gelingen, wenn du den passenden Stoff zum Schnittmuster gefunden hast. Damit du in der faszinieren Welt des Nähens nicht alleine dastehst, habe ich die verschiedenen Stoffe genauer unter die Lupe genommen.

Die vielen unterschiedlichen Stoffe unterscheiden sich im wesentlichen durch ihre verschiedenen Zusammensetzungen. Die Stoffe basieren zwei verschiedene Faserarten. Es sind wirklich nur zwei. Die Naturfaser und die synthetische Faser. Die Naturfaser entsteht aus pflanzlichen oder tierischen Stoffen. Die synthetischen Fasern werden aus chemischen Prozessen gewonnen.

 

Die große Welt der Stoffe

Der Baumwollstoff - der Stoff aus Naturfasern

Stoff aussuchen

nähen lernen

Baumwolle stammt ursprünglich aus den warmen regenreichen Tropen Lateinamerikas, Asiens und Afrikas. Baumwolle wurde schon vor über 7000 Jahren in Peru und in Mexiko angebaut.

Die Produktion der Baumwolle ist sehr aufwendig. Die Baumwollfasern werden von den Sträuchern geerntet, dann gereinigt und schließlich noch entkernt. Aus den Faserhaaren der Pflanzen können nur die langen Fasern für die Garnherstellung genutzt werden. Diese Rohfasern werden zu Ballen gepresst und dann in die Spinnereien geliefert. Die Eigenschaften der Baumwolle sind vielfältig. 

Den Baumwollstoff, den du oben siehst, habe ich hier gekauft. 

Was kannst du aus Baumwolle nähen?

Baumwollstoffe eigenen sich besonders gut für Hemden, Blusen, Bettwäsche, Kissenbezüge, Tischdecken, Utensilos und viele Accessoires für dein Zuhause. 

Baumwollstoffe werden durch verschiedene Handwerksarten veredelt. Satin zum Beispiel ist ein veredelter Baumwollstoff, deswegen auch Baumwollsatin genannt. 

Baumwollstoffe sind:
  • hautverträglich
  • luftdurchlässig
  • 90 Grad kochfest
  • wenig dehnbar
  • Stoff lässt sich gut färben

Kommentar hinzufügen

Warenkorb

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.