Mein Nähkästchen
Hundebett selber nähen

Nähanleitung Hunde- oder Katzenbett nähen

Mein Australian Shepherd Maxi ist ein  liebes kleines Hundemädchen. Sie liegt gerne im Katzenkorb obwohl der ja dem Kater gehört. 

Eigentlich ist sie für den Katzenkorb eh ein bisschen zu groß.

Deswegen habe ich ihr jetzt ein Hundebett genäht. Das Schöne ist, dass sie da auch wirklich gerne liegt. Sie rollt sich in das Hundebett und macht es sich richtig gemütlich.

Hundebett selber nähen

Hunde- oder Katzenbett

Wenn du jetzt denkst, ach das kann ich bestimmt nicht, ich bin noch ein richtiger Nähanfänger, dann glaube mir, du kannst das Bettchen für deinen Hund oder auch für deine Katze ganz einfach nach nähen. 

Katzenbett

Katzenbett nähen

Es ist wirklich nicht schwer. Du musst eine lange Naht mit einem Gradstich nähen und dann wird noch der runde Kissenboden angenäht. Mit Hilfe von Nähklipsen und mit der Anleitung geht das richtig gut. Die Anleitung ist ausführlich beschrieben und mit vielen Bildern versehen, damit du jeden Nähschritt nachvollziehen kannst. 

Katzenbett

Katzenbett, Katzenkorb

Du siehst, es kann zu einer richtigen Sucht werden. Ich habe für jeden unserer Tiere ein eigenes Bettchen genäht. 

Hunde- oder Katzenbett

Katzenbett selber nähen

Damit du nicht lange die Materialien zusammensuchen musst, habe ich für dich eine verlinkte Liste erstellt. 

Angelika Merl

Kommentar hinzufügen

Warenkorb

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.