Mein Nähkästchen
French Terry

Stoff – welcher Stoff wofür? French Terry

Sommersweat ist auch unter dem Namen French Terry bekannt. Es ist eigentlich von der Optik wie Jersey, aber es ist vom Material her etwas dicker. Sweatstoffe sind auf der Innenseite gewöhnlich leicht angeraut. Bei dem French Terry ist das nicht so. Die Innenseite zeigt eine Schlingenoptik, die typisch für Jersey ist. French Terry eignet sich ideal für lässige gemütliche Bekleidung und auch für kuschelige Teddys. French Terry kann man super mit Jersey und Bündchenware kombinieren und daraus weiche Loops, bequeme Hoodies und lässige Kleider nähen. 

French Terry

French Terry hat eine elastische Struktur, wie Jersey. Der Stoff ist griffig und anschmiegsam weich. Weil er etwas dicker ist als Jersey, ist er super an kühleren Sommertagen und auch für die Übergangszeit ideal. French Terry oder Sommersweat liegt zwischen Jersey und Sweatstoff. Das Material von French Terry kann Flüssigkeit absorbieren, deswegen wird der Stoff gerne für Sportbekleidung gewählt. 

Sommersweat ist ein idealer Begleiter, weil der Stoff robust und pflegeleicht ist. Deswegen ist er auch ideal als Kinderbekleidung.

Jersey kann beim Zuschneiden schon mächtig Probleme bereiten, weil er gerne wegrutscht oder sich an den Rändern dreht. Bei Sommersweat passiert das nicht so schnell, weil er eine schwerere Qualität hat. Zum Zuschneiden eignen sich am besten ein Rollschneider.  Auch solltest du ihn vor dem Nähen waschen, weil er, wie Jersey auch, etwas einlaufen kann. 

Auch als Anfänger kannst du French Terry ohne bedenken auswählen. Er lässt sich prima verarbeiten, wenn du die richtige Nähmaschinennadel benutzt. Eine Jerseynadel mit einer abgerundeten Spitze ist für den Sommersweat am besten. Wenn du eine Overlock besitzt, dann kann du French Terry damit prima nähen und gleichzeitig versäubern. 

Nähen mit French Terry

Sommersweat oder French Terry ist eine weiche Maschenware, die auf der Rückseite eine Schlingenoptik zeigt. Der Stoff ist aus Baumwolle mit Elastan oder aus Baumwolle mit Polyester hergestellt. Er ist bei 30 Grad pflegeleicht, er sollte aber nicht in den Trockner. 

French Terry ist ein modischer Stoff, den du in vielen Farben, mit Blumen, mit Streifen, Anker und auch in Uni bekommst. 



Kommentar hinzufügen

Warenkorb

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.